Bücher/Broschüren/DVDs/Kalender

Zwischen Frankfurter Tor und Ringbahnhof II | Ein stadthistorischer Spaziergang in der Frankfurter Allee - dem "Boulevard des Berliner Ostens"

"Von Omnisbuspferden, Spartakisten, einem Rathaus und Kaufhaus" betitelt der Autor von Heft 7 der Kleinen Stadtwanderungen sein erstes Kapitel. Er widmet sich dem Baumeister Oscar Garbe, dessen Wohn- und Geschäftshaus in der Frankfurter Allee 40 stand. Außerdem lernen wir zahlreiche Gewerbetreibende aus alten Zeiten kennen, z.B. das Fotoatelier Willy Fleischer, das Gardinen- und Teppichgeschäft Paul Adam oder die Fleischerei Erdmann & Schwarze. Natürlich wird auf die Geschichte von HO und Konsum eingegangen, aber auch auf die SED-Kreisleitung Friedrichshain und das Evangelische Heim für Frauen und Mädchen. "Vom Fabrikstandort zum Marktplatz", vom Vergaser- und Filterwerk zur Markthalle und zum Ring-Center, von Banken, Geschäftshäusern bis zur Ringbahnhalle reicht die Tour.

32 Seiten
Preis: 2,50 €
ISBN: 3-9810679-1-6