August

Bundesfreiwilligendienst  Kultur und Bildung

Bildungstage 2019

 


Donnerstag, 15. August 2019, 10.00 Uhr

Start in den Bundesfreiwilligendienst
Einführungsveranstaltung

Verpflichtend für alle neuen Freiwilligen mit Einstieg in den BFD.

Andere  Freiwillige aus Berlin und Brandenburg treffen,

Informationen zum BFD und zum Kulturring erhalten, erste Erfahrungen austauschen!

Mit Armin Hottmann

Ort: Kulturbund Treptow, Ernststr. 14/16, 12437 Berlin

Anmeldungen bis 12.08.2019

bfd@kulturring.berlin

 

­­


Donnerstag, 22. August 2019, 12.00 Uhr
Die Geheimdienste in Karlshorst. Ein Geocaching-Event im ehemaligen Sperrgebiet

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahre 1945 wird Karlshorst Sitz der SMAD, der sowjetischen Militärregierung für die sowjetisch besetzte Zone Deutschlands. Gleichzeitig bezogen die sowjetischen Geheimdienste (der KGB sowie der militärische Geheimdienst GRU) verschiedene Gebäude in Karlshorst. Später kamen Teile des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR (Stasi) dazu. Erst 1994 verließen die letzten russischen Einheiten das damals hermetisch abgeriegelte Sperrgebiet.

Bei der Führung (ein Rundgang) laufen die Teilnehmer*innen das ehemalige Sperrgebiet ab, bekommen dabei die Hauptsitze der jeweiligen Geheimdienste gezeigt und deren spannende Geschichte erzählt.

Damit die Teilnehmer*innen aktiv mitmachen können, werden ihnen vorkonfigurierte GPS-Geräte und die nötigen Geocache-Beschreibungen gestellt. Optimalerweise kann man sein eigenes Smartphone mit einem installierten QR-Code Reader benutzen.

Im Anschluss an die Führung kann bei Kaffee und Kuchen auf dem Gelände des ehemaligen KGB-Hauptquartiers (das heutige Bystro) weiter erzählt werden, Fragen zum Thema Geheimdienste und natürlich zum Geocaching geklärt werden.

Geocache zur Tour:
Karlshorst History: Spaziergang durchs Sperrgebiet (Link: https://coord.info/GC7DXYB)

Wer möchte kann sich schon vorab ein Account auf geocaching.com anlegen und mit Hilfe einer der zahlreich verfügbaren Geocaching-Apps (für Android oder iPhone) den Cache am Event-Tag auch auf dem eigenen Gerät absolvieren. Und wer sogar ein eigenes GPS-Gerät besitzt, kann dies natürlich auch gerne mitbringen und für die Schnitzeljagd verwenden.

Dauer: 3 Stunden

Mit Henrik Schwarz von den Geschichtsfreunden Karlshorst

Ort: Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Zwieseler Straße 4, 10318 Berlin
, Platz vor dem Haupteingang des Deutsch-Russischem Museums

Fahrverbindung: S3 bis S- Bhf. Karlshorst und Bus 296 bis Museum Karlshorst

Anmeldungen bis 19.08.2019

bfd@kulturring.berlin

 


(?) August 2019, 08:30 – 15:00 Uhr, Termin noch offen

Erste Hilfe – Kurs

An alle Interessierten (auch ohne Vorkenntnisse)! Unfälle oder Notfälle im Alltag oder bei der Arbeit in verschiedenen Bereichen machen es notwendig, viele Helfer*innen auszubilden.

Ort:  Studio Bildende Kunst, John-Sieg-Str. 13, 10365 Berlin
Fahrverbindung: S-/U-Bhf. Frankfurter Allee

Anmeldungen bis 16.08.2019

bfd@kulturring.berlin