Förderung

Der Kulturring in Berlin e.V. wird u.a. gefördert mit Mitteln der EU, des Bundes und des Landes Berlin.

Die Förderung der Projekte „Interkulturelle Begegnungen im Tschechow-Theater“, „Neues Leben auf dem Barnimplatz“, „Theater interkulturell 2018-2020“ und „Belebung des Barnimplatzes“ sowie für die Förderung von Integrationsmaßnahmen und Kursen des Kulturring-Bildungswerks erfolgte aus Fördermitteln der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin im Rahmen des Programms Zukunftsinitiative Stadtteil (ZIS II) / Teilprogramm Soziale Stadt.